Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/bashan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das Schlimmste, was ich getan habe - Teil 2

Die zweite Sache ereignete sich einige Zeit später, so um die vier bis fünf Monate später. Es ging auf den Winter zu, es wurde kälter und früher dunkler. Ich bin mit zwei Freunden bei einem Dritten gewesen, um ein bischen xBox zu spielen und zu trinken.

 

Nach einer Weile Call of Duty im Zombiemodus und der ein oder andere Flasche Vodka wurden wir müde und entschieden uns schlafen zu gehen. Einer meiner Freunde und ich blieben noch im Raum um das Gröbste aufzuräumen. Wir beide kannten uns schon länger, also kannten wir uns dem entsprechen gut. Es kam also dazu, dass wir etwas ausprobierten, im sexuellen Sinn. Wir machten das Licht aus und fingen an. Anfangs war es nur über der Hose, bis es dann langsam unter die Hose ging. Küssen gab es nicht, es war rein sexuell, kurz bevor es ernst wurde, meinte er, er habe was gehört. Wir hörten auf und in dieser Sekunde, öffnete sich die Tür. Ein anderer meiner Freunde fragte wie lang wir noch brauchen. Sofort taten wir so als würde wir aufräumen. Im Dunkeln.

Ich hoffe er hat nichts bemerkt, zumindest sah es nicht so aus, er hatte ja auch schon was getrunken. Seit diesem Tag war und bin ich mir unsicher über meine Sexualität. Ich beichtete dies ebenfalls meiner Freundin, sie unterstützt mich egal, was passiert. Nur jetzt kann sie ihn nicht mehr ansehen ohne daran zu denken....

13.3.14 00:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung